2 Comments

MOVIESCRATCHING – EIN FILMPROJEKT VON KINDERN UND JUGENDLICHEN

Während der Sommerkreativwoche vom 16. bis 20. Juli 2018 setzten sich zwölf Kinder und Jugendliche mit dem Altarretabel künstlerisch auseinander: Mit Trickfilm, digitaler Animation und Stop-Motion erweckten die TeilnehmerInnen im Alter zwischen 10 und 15 Jahren die Bilder des Altars zum Leben. Sie erforschten die Bilderwelt aus poetischen Malereien auf der Vorderseite und kryptischen Kritzeleien auf der Rückseite. Dann entwickelten sie mittels analoger und digitaler Techniken experimentelle, humorvolle Filmgeschichten zwischen Realität, Traum und Fantasie. Durch ihre Interventionen schärfen sie den Blick für das Unscheinbare und Verborgene im Exponat.

Das Filmprojekt entstand im Rahmen der Sommerkreativwoche 2018 der Tiroler Landesmuseen in Kooperation mit bilding, der Kunst- und Architekturschule für Kinder und Jugendliche. Der Workshop wurde von den Künstlern Daniel Pöhacker (Filmemacher, Kameramann) und Manfred Raggl (Digital Artist) geleitet.